Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fall Nathalie: Bundesgericht weist Beschwerde der Mutter ab.
Imago / Future Images
abspielen. Laufzeit 22 Minuten 34 Sekunden.
Inhalt

Fall Nathalie: Bundesgericht stützt Version des Vaters

Die Solothurner Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen einen Vater zu Recht eingestellt, urteilt das Bundesgericht. Die Mutter und das gemeinsame Kind hatten schwere Vorwürfe erhoben. Es ging unter anderem um Vergewaltigung, Ritualmorde und Satanismus.

Download

Weitere Themen in der Sendung:

  • Oftringen erhält keine Konzession für ein Kasino. Gemeindeammann ist enttäuscht.
  • Kanton Aargau hat nach Kontrollen von ätherischen Ölen und Raumdüften 50 Produkte aus dem Handel genommen.
  • Zu Besuch in der Bio-Pilz-Produktion in Frick. 

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen