Zum Inhalt springen

Header

Audio
Lehrerinnen und Lehrer können sich ab Mitte Mai impfen lassen.
SRF
abspielen. Laufzeit 05:16 Minuten.
Inhalt

Kanton Solothurner will Lehrerinnen bevorzugt impfen

Die Solothurner Lehrerinnen und Lehrer können sich ab Mitte Mai impfen lassen. Sie werden damit gegenüber den meisten anderen Personen vorgezogen. Der Kanton Solothurn organisiert sogar einen speziellen Impftag für die Lehrpersonen. Laut einer Umfrage wollen sich auch 70 Prozent impfen lassen.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • Aarau und Wettingen untersagen Demonstrationen gegen die Corona-Massnahmen. Der Wettinger Gemeindeammann ist sich bewusst, dass damit Grundrechte eingeschränkt werden.
  • Kanton Aargau muss Geschlechtsangabe einer Person aus dem Schweizer Personenstandsregister löschen. Das Obergericht hat einer entsprechenden Forderung zugestimmt.
  • Der EHC Olten gewinnt ein weiters Spiel im Playoff-Halbfinal. Damit steht es in der Serie Olten gegen Kloten nun 2:3.