Zum Inhalt springen

Header

Audio
Dieses Grundstück gehört der Gemeinde Lostorf. Es darf aber 100 Jahre lang nicht überbaut werden.
SRF
abspielen. Laufzeit 05:06 Minuten.
Inhalt

Lostorf: Das Naturparadies mitten im Dorf wird konkret

Steinhaufen für Tiere, Beobachtungsecken, einheimische Sträucher, verschiedene Arten von Wiesen – das soll es mitten in Lostorf geben. Nämlich auf einem Grundstück, das die Gemeinde geerbt hat mit der Auflage, daraus einen Raum für Jung und Alt und die Natur zu machen. Ein erstes Konzept liegt vor.

Download

Weiter in der Sendung

  • Im Aargau bleibt die Maskenpflicht ab der 5. Schulklasse bestehen. Dies bis Ende Oktober. Das hat die Regierung entschieden. Sie hofft, dass dann die vierte Corona-Welle abgeflaut ist, wegen mehr Impfungen. Auch das Testen an den Schulen bleibt. Es ist aber sowohl für die Schulen wie auch die Kinder freiwillig.
  • Schloss Lenzburg erhält eine neue Beleuchtung. Diese verbraucht viel weniger Strom. Vor allem aber verursacht sie weniger Lichtverschmutzung. Das Licht wird über spezielle Projektoren nur genau dorthin gestrahlt, wo auch Fassaden sind. Die alte Beleuchtung strahlte weit darüber hinaus, was ein Problem ist für nachtaktive Tiere wie Insekten und Fledermäuse.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen