Zum Inhalt springen

Header

Audio
Freispruch oder Gefängnis? Die Anträge vor dem Amtsgericht in Dornach gehen auseinander.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 22 Sekunden.
Inhalt

Love-Scam-Prozess in Dornach: Verteidiger verlangt Freispruch

Eine Frau investiert gutgläubig Millionen von Franken in eine Firma. Sie vertraut einem Mann, der ihr romantische Gefühle vorspielt. Im Prozess gegen zwei Männer in Dornach verlangt die Staatsanwaltschaft Gefängnisstrafen – die Verteidigung jedoch Freisprüche.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • 93-jähriger Autofahrer fährt Fussgängerin an und dann in die Glasfassade des Einkaufszentrums Gäupark in Egerkingen. 
  • 60-jähriger Autofahrer verwechselt in Aarau die Bahnhofunterführung mit der Einfahrt ins Parkhaus und bleibt auf der Treppe stecken.
  • Grenchen ohne Stadtpolizei: Bald leistet sich im Kanton Solothurn nur noch die Stadt Solothurn eine eigene Truppe.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen