Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zugausfälle und Verspätungen bei der SBB sorgen im Kanton Solothurn immer wieder für Ärger.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 42 Sekunden.
Inhalt

Offizieller Rüffel für die SBB vom Kanton Solothurn

Zugausfälle, Verspätungen oder Züge, die an Bahnhöfen nicht halten - im Kanton Solothurn wächst der Ärger über die SBB. Alleine in Oensingen fiel der Intercity im letzten Jahr 50 Mal aus. Nach einem einstimmigen Beschluss im Parlament muss sich der Regierungsrat nun bei der SBB beschweren. 

Download

Weitere Themen in der Sendung: 

  • Konflikt wegen Platzmangel: Fahrende fordern mehr Stellplätze im Kanton Aargau.
  • Verunreinigung im Trinkwasser: Einwohnerinnen und Einwohner im Ortsteil "Steinhof" in Aeschi sollen vorerst nur noch abgekochtes Wasser trinken. 

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen