Zum Inhalt springen

Header

Audio
Einige hundert Personen demonstrierten in der Badener Innenstadt.
SRF
abspielen. Laufzeit 07:02 Minuten.
Inhalt

Ruhige Demo gegen Corona-Massnahmen in Baden

Ein paar hundert Personen zogen am Samstagnachmittag durch Baden, um gegen die Corona-Massnahmen zu demonstrieren. Laut der Polizei blieb die bewilligte Kundgebung ruhig. Diesen Eindruck hatte auch ein Reporter vor Ort. Nach zwei Runden durch die Innenstadt löste sich der Demonstrationszug auf.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde die totalsanierte Alte Reithalle in Aarau eröffnet. Das Haus soll Platz bieten für kulturelle Aufführungen aus Theater, klassischer Musik, Tanz und modernem Zirkus. Der Umbau kostete 21 Millionen Franken.
  • In Schöftland wollte ein Mann mit einem Gasbrenner Unkraut verbrennen. Dabei geriet allerdings ein Thujastrauch in Brand und das Feuer griff auf das Wohnhaus über. Die Feuerwehr hatte viel Arbeit, bis alle Glutnester gelöscht waren.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen