Zum Inhalt springen
Audio
Die private Sicherheitsfirma Securitas schaut in Olten zum rechten.
Keystone / Sigi Tischler
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Securitas patrouilliert durch Olten

Drei Jahre lang testete die Stadt Olten eine sogenannte SIP (Sicherheit, Intervention, Prävention). Die Mischung aus Ordnungsdienst und Sozialarbeit wird aber nicht weitergeführt. Neu werden die Bereiche wieder aufgeteilt. Für die Sicherheit und Intervention ist nun Securitas zuständig.

Download

Weitere Themen: 

  • Die Solothurner Regierung krebst zurück und verzichtet auf eine Hundesteuer statt der unerlaubten Hundemarkegebühr. Stattdessen sollen gewisse Ausgaben nun aus dem ordentlichen Budget finanziert werden.
  • Bei Sexualverbrechen gilt die Solothurner Kantonspolizei als Vorbild. Dies, weil ein spezielles Team die Opfer begleitet.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»