Zum Inhalt springen

Header

Audio
So könnte die Gondel dereinst aussehen, mit der man von Solothurn nach Luterbach schweben soll.
zvg
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 25 Sekunden.
Inhalt

Solothurn: Projekt «Aaregondel» erstmals vorgestellt

Eine Interessengemeinschaft hat am Mittwoch Ideen präsentiert, wie das Verkehrsproblem im Osten der Stadt Solothurn gelöst werden könnte. Sie schlägt eine Gondelbahn vor vom Hauptbahnhof Solothurn bis nach Luterbach. Das sei die perfekte Ergänzung für den bestehenden ÖV, sagen die Initianten.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Zivilschutz im Westen des Aargaus: Die Regierung hat ein Machtwort gesprochen. Sie erzwingt die Fusion der Zivilschutzorganisationen Suhretal-Uerketal, Wartburg und Region Zofingen. 
  • Corona-Demos in Aarau und Wettingen: Die Initiantinnen sagen die Anlässe ab, wollen aber zumindest den abschlägigen Entscheid des Gemeinderates Wettingen ans Verwaltungsgericht und evtl. sogar ans Bundesgericht weiterziehen.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen