Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auf diesem Areal in Stein kann nun die neue Kantonsschule gebaut werden.
zvg
abspielen. Laufzeit 26:32 Minuten.
Inhalt

Stein bekommt die Kantonsschule Fricktal

Die Standortfrage ist entschieden: Die neue Kantonsschule Fricktal wird im Dorf Stein gebaut. Diesen Entscheid fällte das Aargauer Kantonsparlament am Dienstag mit 81 Ja zu 41 Nein. Hauptgrund ist die zentrale Lage. Rheinfelden ist aus dem Rennen und entsprechend enttäuscht.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Grenchen: Die Stadtpolizei soll abgeschafft und ihre Aufgaben sollen der Kantonspolizei übergeben werden. Diesen Antrag stellt die Gemeinderatskommission. Damit könnte die Stadt pro Jahr 2 Millionen Franken sparen, das sind gegen 6 Steuerprozente. Nun liegt der Ball beim Gemeinderat, bei der Gemeindeversammlung und beim Volk.
  • Kanton Solothurn: Die Gemeinden müssen noch ein paar Jahre weiterzahlen an die Kosten für die Sonderschulen. Erst ab 2026 finanziert der Kanton diese Einrichtungen vollumfänglich. Viele Gemeinden hofften darauf, dass sie schon 2022 entlastet würden. Dass dies nun nicht der Fall ist, verursachte im Kantonsrat Ärger.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen