Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Streifenfahrzeug der Aargauer Kantonspolizei auf einer Fahrt zu einem Einsatz (Symbolbild).
Kantonspolizei Aargau
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 47 Sekunden.
Inhalt

Verfahren gegen Polizisten nach Todesschuss eingestellt

2020 wurde die Polizei nach Suhr/AG gerufen - dort traf sie auf einen Mann, der mit einem Messer auf die Polizisten zukam. Einer der Polizisten tötete den Rentner mit fünf Schüssen. Laut Staatsanwaltschaft wurde das Verfahren gegen den Polizisten eingestellt, er habe verhältnismässig gehandelt.

Download

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • Der Kanton will die alte Reussbrücke in Mellingen 2026 sanieren. Bereits ab Ende Woche werde die Brücke für schwerere Fahrzeuge gesperrt - aus Sicherheitsgründen.
  • Die SBB hat den Bahnhof Aarau aufgehübscht - mit grosszügigen Sitzflächen und Pflanzen. Aarau könne so zum Vorbild werden für andere Bahnhöfe.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»