Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ukrainische Flüchtlinge möchten in Basel studieren
Keystone
abspielen. Laufzeit 22 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

200 ukrainische Flüchtlinge wollen studieren

Bei der Universität Basel haben sich rund 200 junge Ukrainerinnen und Ukrainer gemeldet, die hier studieren möchten. Noch gibt es aber einige Hürden.

Download
  • Im Gefängnis Arlesheim hat sich ein polnischer Häftling erhängt
  • Forderung nach günstigem Wohnraum in Basel: Auch Stiftungen wie die CMS sehen Projekte gefährdet 
  • Sorgen wegen Lachgas: Basler Behörden und Politiker fordern, dass die neue Partydroge schweizweit verboten wird. 

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen