Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ausgedehntes Bettelverbot gilt in Basel ab 1. September
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:55 Minuten.
Inhalt

Ausgedehntes Bettelverbot gilt in Basel ab 1. September

Das Betteln wird im Kanton Basel-Stadt ab nächster Woche stark eingeschränkt. Die Regierung hat das Inkrafttreten des geänderten Gesetzes per 1. September beschlossen. Geahndet werden kann das Betteln mit Bussen von 50 bis 100 Franken. 

Download

Ausserdem:

  • Ferdinand Pulver ist neuer Präsident der Baselbieter FDP.
  • Der Kanton Basel-Stadt weitet seine Impfkampagane aus.

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen