Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mit der Münsterfähre bringt Barbara Buser Gäste über den Rhein.
Keystone
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

Barbara Buser - Eine Pionierin an Land und auf dem Wasser

Ohne Barbara Buser wäre Basel heute nicht das, was es ist. Die Architektin hat sich mit zahlreichen Um- und Zwischennutzungsprojekten in der Region einen Namen gemacht. Sie hat Orte wie das Gundeldinger Feld, das Unternehmen Mitte oder die Markthalle geschaffen. Sie ist aber nicht nur als Architektin eine Pionierin, sondern war auch die erste Fährifrau in Basel. Im neuen Buch «Uferlos» von Daniela Schwegler über Fährleute in der Schweiz ist Barbara Buser porträtiert.

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen