Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die BIZ wurde 1930 in Basel gegründet, um die Reparationszahlungen von Deutschland nach dem 1. Weltkrieg abzuwickeln
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 56 Sekunden.
Inhalt

Im 2. Weltkrieg bestimmte Nazi-Deutschland über die BIZ

Seit 90 Jahren ist die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel. Hier treffen sich die Zentralbanker von 63 verschiedenen Staaten alle zwei Monate und tauschen sich aus. Ziel ist, rechtzeitig Krisen erkennen und diese gemeinsam bewältigen oder sogar verhindern.Allerdings gibt es in der Geschichte der BIZ auch dunkle Kapitel. Vor allem in der Zeit des zweiten Weltkriegs spielte die BIZ ein höchst zweifelhafte Rolle. Nazi-Deutschland übernahm die Kontrolle über die Bank und kaufte über die BIZ zum Beispiel Kriegsmaterial ein.

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen