Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das neue Forschungsgebäude besteht aus vier Gebäuden
SRF/Georg Halter
abspielen. Laufzeit 05:48 Minuten.
Inhalt

Roche-Megabaustelle: Trotz Rohstoffkrise im Zeitplan

Über 1,2 Milliarden Franken verbaut der Basler Pharmakonzern Roche im Moment für sein neues Forschungszentrum. Der zuständige Projektleiter von Roche sagt, er spüre bei allen Rohstoffen, die für den Bau benötigt werden, die aktuelle Rohstoffknappheit. Und er gibt Einblick in die Strategien, mit denen Roche Terminverzögerungen bei diesem Riesenprojekt bisher erfolgreich verhindern konnte. 

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen