Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kathrin Schweizer schert aus bei Smartvote
Keystone
abspielen. Laufzeit 20 Minuten 46 Sekunden.
Inhalt

SP-Regierungsrätin verzichtet auf Smartvote-Boykott

In der Vergangenheit boykottierten Baselbieter Regierungsräte die Wahlhilfe Smartvote. Ihre Begründung: Man wolle sich nicht zu konkreten politischen Themen äussern, da dies das Kollegialitätsprinzip verletzen könnte. Nun macht SP-Regierungsrätin Kathrin Schweizer aber bei Smartvote mit. 

Download

Ausserdem:

  • Geburten-Boom ist vorbei
  • Fasnächtler nisten sich in der Messe ein

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen