Zum Inhalt springen

Header

Audio
PNOS-Mitglieder und Sympathisanten, abgeschirmt von der Polizei
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 5 Sekunden.
Inhalt

Staatsanwaltschaft soll Linke und Rechte ungleich behandelt haben

Die "Aufsichtskommission Staatsanwaltschaft" hat die Basler Staatsanwaltschaft in ihrem aktuellen Bericht scharf kritisiert. Im Nachgang zur sogenannten "Nazifrei-Demo" habe die Staatsanwaltschaft Verfahren gegen linke Gegendemonstranten prioritär geführt und Verfahren gegen Rechtsextreme stiefmütterlich behandelt. Durch dieses Vorgehen habe sich die Stawa selber "in ein schlechtes Licht gerückt". Die Basler Linke fühlt sich durch diese Kritik bestätigt in ihrem Verdacht, dass die Stawa linke Demonstrantinnen zu hart angehe.

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen