Zum Inhalt springen

Header

Audio
Vincent O. Carter
© Staatsarchiv des Kantons Bern, FN Baumann 229
abspielen. Laufzeit 26:03 Minuten.
Inhalt

Als Schwarzer in Bern vor 70 Jahren – und heute?

Der Künstler Vincent O. Carter kam 1953 nach Bern. Er wurde ständig angestarrt. Davon und wie er die Stadt erlebte, schrieb der unterdessen Verstorbene in seinem «Bernbuch», das nun auf Deutsch erschien. Seine Lebenspartnerin erzählt von damals und ein junger schwarzer Berner von heute.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Nun ist klar, wie viel die Stadt Bern in die Überbauung auf dem Vierer- und Mittelfeld investieren will: Insgesamt 196,4 Millionen Franken.
  • Der Kanton Freiburg erhält ein Mobilitätsgesetz. Das Ziel: Möglichst viele Menschen dazu bewegen, auf den ÖV umzusteigen.
  • Die Kantonspolizei Freiburg stockt ihr Corps auf. In den nächsten Jahren gibt es rund 45 zusätzliche Stellen. 

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen