Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Berner Inselspital hat 2006 als erstes Spital schweizweit die Hebammengeburt eingeführt.
Keystone/Gaetan Bally
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 16 Sekunden.
Inhalt

Berner Spitäler setzen vermehrt auf Hebammengeburt

Eine Geburt im Spital ohne ärztliche Aufsicht: Das ist im Kanton Bern immer mehr möglich. In den letzten Jahren haben das Spital Thun, das Spital Emmental und das Spitalzentrum Biel die hebammengeleitete Geburt eingeführt. Das entspricht einem Bedürfnis - könnte aber auch fürs Spital attraktiv sein.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Philippe Magistretti, Präsident der Bergbahnen von Crans-Montana, verlässt das Unternehmen nach zwölf Jahren.
  • Für die Berner Alt-Nationalrätin Christa Markwalder beginnt in diesem Jahr ein neuer Lebensabschnitt.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»