Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Stadt Burgdorf soll nun Wände suchen, an denen legal gesprayt werden darf.
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Burgdorf will legales Sprayen ermöglichen

Die Burgdorfer Stadtregierung soll Wände suchen, auf denen legal Graffitis gesprayt werden können. Das Parlament hat eine entsprechende Forderung von Jugendlichen überwiesen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • BE: In der Stadt Bern eröffnet ein Restaurant, wo es keinen Konsumationszwang und günstige Menus gibt.
  • Christopher Martins wechselt von YB zu Spartak Moskau, der FC Sion verstärkt sich mit Loris Benito.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen