Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Polizei löste die Demonstration auf dem Bundesplatz mit Wasserwerfer und Gummischrot auf.
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 19 Sekunden.
Inhalt

Demonstration vor Bundeshaus: Polizei setzt Wasserwerfer ein

Rund drei- bis viertausend Menschen haben am Donnerstagabend im Berner Stadtzentrum gegen die aktuellen Corona-Massnahmen demonstriert. Als Teilnehmende der unbewilligten Demonstration am Zaun vor dem Bundeshaus rüttelten, setzte die Polizei Wasserwerfer und Gummischrot ein. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Nach einer weiteren Sparrunde im Berner Stadtparlament ist klar: Das Lorrainebad wird nicht verpachtet und die Kornhausbibliotheken erhalten gleich viel Geld wie vorher.
  • Auch das Berner Kantonsparlament stellt sich gegen einen Sparvorschlag der Regierung und will die Kantonale Behindertenkonferenz weiterhin im gleichen Umfang unterstützen.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen