Zum Inhalt springen

Header

Audio
Aufgrund von Witterungseinflüssen und Felsabbrüchen war die Grasburg stark beschädigt.
zvg Stadt Bern
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 16 Sekunden.
Inhalt

Die grösste Burgruine des Kantons Bern ist saniert

Die Sanierung der Ruine Grasburg in Schwarzenburg ist abgeschlossen. Während der letzten 20 Monate ist die grösste Burgruine des Kantons in zwei Etappen saniert worden. Das teilte die Stadt Bern am Montag mit. Sie ist seit 1894 die Besitzerin der Ruine, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Kantonsstrasse zwischen Frutigen und Adelboden ist auch wieder nachts offen, die Nachtsperrung wurde aufgehoben.
  • Die SBB prüfen am Montag- und Dienstagabend im Bahnhof Bern sämtliche Brandschutzeinrichtungen. 

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen