Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Intensivstation in Freiburg ist komplett belegt
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:51 Minuten.
Inhalt

Freiburger Spital wegen Corona am Anschlag

Beim Freiburger Spital HFR waren am Montagmorgen 23 der 24 Plätzen auf der Intensivstation belegt. Darum verschiebt das HFR Operationen, die nicht dringend nötig sind und arbeitet mit den Privatspitälern zusammen. Zudem dürfen Patientinnen und Patienten nicht mehr besucht werden.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinde Saanen hat Einsprache gegen tausend Verfügungen zu den amtlichen Werten von Liegenschaften erhoben.
  • Die Berner Vorortsgemeinde Bremgarten will nicht mit der Stadt Bern fusionieren.