Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Freiburger Transportbetriebe sollen zu viele Subventionen bezogen haben.
Keystone
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 55 Sekunden.
Inhalt

Freiburger Verkehrsbetriebe haben zu viele Subventionen bezogen

Es geht laut Bundesamt für Verkehr um Werbeeinnahmen und Erlöse aus Versicherungen, die falsch verbucht wurden. Über einen Zeitraum von zehn Jahren sollen die TPF rund sechs Millionen Franken zu viel bezogen haben. Das Unternehmen spricht von Fehlern, die sofort korrigiert werden.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Weniger Wolfsangriffe auf Nutztiere im Kanton Bern
  • Politische Parteien und Kandidierende sollen Spenden an sie offenlegen, fordert das Kantonsparlament. Und es setzt auch ein Zeichen für die Berner Medienlandschaft.
  • Die Berner Ferienmesse findet im Januar 2022 nicht statt, wegen der Pandemie.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen