Zum Inhalt springen

Header

Audio
Standplatz für Fahrende in Zürich.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:36 Minuten.
Inhalt

Halteplatz für Fahrende in Interlaken wird aufgehoben

Der Halteplatz in Interlaken sei seit seiner Inbetriebnahme 2015 weniger genutzt worden als erwartet, schreibt der Kanton. Deshalb wird er per Ende 2020 geschlossen. Die provisorischen Plätze für Schweizer Fahrende in Biel und Bern bleiben bestehen.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Sanierung des Weissenstein-Tunnels verzögert sich einmal mehr.
  • Der Kanton Bern will das Regionalspital Emmental bei seinen Investitionen nun doch finanziell unterstützen.
  • Der Bio-Gemüse-Anbau im Kanton Freiburg soll gefördert werden.