Zum Inhalt springen

Header

Audio
Papierbögen zeigen in der neuen Ausstellung Kunstwerke, die zum Gurlitt-Erbe gehören.
Keystone/Anthony Anex
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 5 Sekunden.
Inhalt

Heikle Gemälde: Berner Kunstmuseum zieht Gurlitt-Bilanz

Wegen des schwierigen Gurlitt-Erbes hat sich das Kunstmuseum Bern über Jahre mit Nazi-Raubkunst auseinandergesetzt. Jetzt zieht das Kunstmuseum die grosse Bilanz zu seiner Provenienzforschung. Und zwar mit einer ganz speziellen Ausstellung. 

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Externe Kinderbetreuung: Der Grosse Rat des Kantons Bern will höhere Steuerabzüge ermöglichen. 
  • So soll die Brünigstrasse sicherer werden. 
  • Tagesgespräch mit dem Berner Provenienz-Experten Marcel Brühlhart. 

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen