Zum Inhalt springen

Header

Audio
Rund 16 Gespanne sind in Nidau.
Symbolbild/Keystone
abspielen. Laufzeit 05:37 Minuten.
Inhalt

Illegal parkiert: Fahrende sind auf einem Schulhausareal in Nidau

Bei der Sekundarschule Beunden in Nidau haben sich ausländische Fahrende niedergelassen, das bestätigen die Kantonspolizei Bern sowie die Gemeinde Nidau gegenüber dem Regionaljournal. Ihnen wurde ein Ultimatum gesetzt: Bis am Montagabend müssen sie abgereist sein. 

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Die Arbeitslosigkeit in der Region ist weiter rückläufig.
  • Im Jahr 2021 besuchten bisher weniger Gäste die Berner Badis, als im Jahr zuvor. 

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen