Zum Inhalt springen

Header

Audio
Escape Game als Tabakprävention
Oliver Kempa/SRF
abspielen. Laufzeit 04:57 Minuten.
Inhalt

In Freiburg sollen Jugendliche Rätsel lösen, um nicht zu rauchen

Der Kanton Freiburg lässt die Jugendlichen sogenannte «Escape games» spielen, um sie vor dem Rauchen abzuhalten. Dabei müssen sie Rätsel lösen und als Gruppe unter anderem versuchen, aus einem Raum zu kommen. Eine neue Art der Tabakprävention während der Schulzeit.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Ruf in die Woche: Vor 75 Jahren ist ein Militärflugzeug mit viel Glück auf dem Gauligletscher gelandet. Wir stellen uns vor, wie diese Woche auch sonst aus wenig, viel Wunderbares entstehen kann.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen