Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach dem Gebet im Hindu-Tempel suchen manche Gläubige das Gespräch mit einem Seelsorger.
srf/Sonja Mühlemann
abspielen. Laufzeit 23:28 Minuten.
Inhalt

Interreligiöse Seelsorger: Neu gibt es einen Uni-Lehrgang für sie

Die Uni Bern bietet einen europaweit einzigartigen Studiengang für Seelsorger:innen unterschiedlicher Religionen an. Die Teilnehmer:innen sollen fähig sein, auch an Spitälern oder in Gefängnissen kulturelle Unterschiede zu überbrücken. Ein hinduistischer und ein katholischer Seelsorger erzählen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Bei jeder vierten SAC-Hütte droht Lawinengefahr. Besonders betroffen ist das Berner Oberland.
  • 15-Personen-Regel an Demonstrationen wegen Corona ist «unverhältnismässig»: Das Bundesgericht rügt den Kanton Bern.
  • Das Budget 2022 des Kantons Wallis ist ausgeglichen; darin enthalten sind viele Investitionen.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen