Zum Inhalt springen

Header

Audio
Christian Frutiger hat sich zuerst seine Rechte erkämpft, nun kämpft er für andere.
Christine Widmer/SRF
abspielen. Laufzeit 21:03 Minuten.
Inhalt

«Meine Kindheit hat mich sehr geprägt»

Christian Frutiger ist im Emmental aufgewachsen. Weil sein Vater aus Gambia stammt, fiel er auf und es gab Vorurteile. Seit damals setzt sich der 55-Jährige für gleiche Rechte für alle ein – seit zwei Jahren als Vize-Direktor der Deza. Ein Gespräch. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Nach der offiziellen Kundgebung in Bern gab es bei der Reithalle einen Zwischenfall, eine Polizeipatrouille wurde mit Steinen angegriffen. Dennoch bleibt Sicherheitsdirektor Reto Nause bei seiner positiven Bilanz.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen