Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das neue Bettenhochhaus des Berner Inselspitals sei eine Fehlplanung – dies sagen Mitarbeitende.
KEYSTONE/Marcel Bieri
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Mitarbeitende kritisieren das neue Berner Inselspital

Happige Kritik am «modernsten Spital der Schweiz»: Das neue Hauptgebäude des Berner Inselspitals sei eine Fehlplanung, sagen Mitarbeitende. So seien etwa die Garderoben zu klein. Auch die Wertschätzung gegenüber dem Personal sei schlecht.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte rügt die Berner Justiz.
  • Rekordergebnis für die Walliser Kantonalbank.
  • Kanton und BEKB unterstützen seit gut zwei Jahren Klassenlager im Kanton Bern. Eine erste Bilanz fällt positiv aus.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»