Zum Inhalt springen

Header

Audio
Sperrstunde in Restaurants gilt neu ab 21 Uhr
Keystone
abspielen. Laufzeit 23:30 Minuten.
Inhalt

Restaurants im Kanton Bern müssen ab 21 Uhr schliessen

Der Kanton Bern verschärft die Corona-Massnahmen im Gastrobereich. Restaurants und Bars müssen ab Montag bereits um 21 Uhr schliessen statt wie bisher um 23 Uhr. Zudem dürfen noch 50 statt 100 Leute bewirtet werden. Die Massnahmen gelten bis Mitte Dezember, danach sollen sie gelockert werden.

Weiter in der Sendung:

  • Das Felsgebiet beim Spitzen Stein oberhalb von Kandersteg rutscht immer mehr. Der Kanton will das Bauen in der gefährdeten Zone einschränken. Im Dorf gibt es Widerstand.