Zum Inhalt springen

Header

Audio
Corona-Pandemie hat einige Junge von Pflegeberufen abgeschreckt
Keystone (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 23:59 Minuten.
Inhalt

Schreckt Corona-Pandemie vor Pflegeberufen ab?

Im Berner Oberland hat die Nachfrage nach Pflegeberufen im letzten Jahr noch zugenommen, in diesem Jahr hat es jedoch deutlich weniger Bewerbungen gegeben, heisst es vom Spital Thun. Trotzdem haben Junge den Informations-Anlass für Gesundheitsberufe besucht. Wieso? Eine Reportage.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Trotz Corona-Pandemie ist 2020 die Anzahl von Sozialhilfebezügerinnen und -bezügern nicht deutlich gestiegen. Viele fallen jedoch durch die Maschen, zeigt sich beispielsweise im Caritas Laden in Bern. Ein Gespräch.
  • Der Kanton Bern ist als grosser Kanton auf die sogenannte Booster-Impfung vorbereitet. Ab 15. November sollten die Auffrischungs-Impfungen gespritzt werden können.
  • Das Berner Obergericht wird sich mit dem Fall des Türken beschäftigen müssen, welcher 2015 am Rand von zwei Kundgebungen mit seinem Auto in eine Gruppe von Kurden fuhr.
  • Felix Wolffers, langjähriger Leiter des Sozialamts der Stadt Bern, wird in Burgdorf Interims-Leiter der Sozialdirektion.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen