Zum Inhalt springen

Header

Audio
Spenden für Bedürftige während der Corona-Pandemie im April 2020 in Bern an einem Spendenzaun.
Keystone SDA
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Stadt Bern will mehr Armutsbetroffene in die Sozialhilfe bringen

Corona hat mehr Leute in die Armut getrieben. In der Stadt Bern habe die Nachfrage nach Unterstützung bei privaten Organisationen zugenommen, teilt die Stadt mit. Besonders Migrantinnen und Migranten würden sich aber nicht um Sozialhilfe bemühen, weil sie für sich Nachteile befürchten.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Elternzeit-Initiative der SP im Kanton Bern ist zustande gekommen. 
  • Der Kanton Freiburg will Berggebiete und Randregionen besser ans Internet anschliessen. 

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen