Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mit Mahnwachen wollen die Berner Bauern auf ihre Anliegen aufmerksam machen.
Keystone/Heiko Becker
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Stiller Protest: Warum die Berner Bauern frustriert sind

Am Freitagabend sind Mahnwachen im ganzen Kanton geplant. Der Mitorganisator der Mahnwachen, Urs Haslebacher, sagt, die Berner Bäuerinnen und Bauern seien enttäuscht und erklärt warum.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Über 1000 Lawinen haben vor 25 Jahren in der ganzen Schweiz grosse Schäden angerichtet. 17 Menschen starben. Die grösste Lawine löste sich auf der Belalp im Kanton Wallis. 
  • Mord in Interlaken: Das bernische Obergericht hat die gebürtige Brasilianerin wegen Mordes an ihrem Mann zu einer Gefängnisstrafe von 18 Jahren und zu 14 Jahren Landesverweis verurteilt.
  • Der Freiburger Staatsrat ordnet externes Audit beim Amt für französischsprachigen obligatorischen Unterricht an.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»