Zum Inhalt springen

Header

Audio
Rund 300 Biker versammelten sich zur Urteilsverkündung in Bern.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Teils lange Strafen am Berner Rockerprozess

Im Berner Rockerprozess hat das Regionalgericht Bern-Mittelland teils lange Freiheitsstrafen verhängt. Der eine Hauptangeklagte, ein 37-jähriger Schweizer, wurde zu acht Jahren wegen versuchter vorsätzlicher Tötung verurteilt. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Während das Regionalgericht im Berner Amthaus die Rocker verurteilte, versammelten sich vor dem Gebäude rund 300 Mitglieder von verschiedenen Motorradclubs. Sie markierten Präsenz. Die Situation blieb jedoch ruhig, berichtet unsere Reporterin.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen