Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auf dem Grund des Moossees können Umweltgifte nachgewiesen werden, die schon längst nicht mehr eingesetzt werden.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:16 Minuten.
Inhalt

Uni Bern zeigt: Umweltgifte können sehr lange nachgewiesen werden

Forscher der Universität Bern haben den Grund des Moossees in der Region Bern auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln untersucht. Auch wenn diese seit Jahren nicht ehr eingesetzt werden, können sie im Seegrund noch nachgewiesen werden.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Schlagabtausch zwischen SCB-Chef Marc Lüthi und Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg im «Club» von Fernsehen SRF.