Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nazar Zatorskyy blickt mit Sorge in sein Heimatland.
zvg
abspielen. Laufzeit 17 Minuten 54 Sekunden.
Inhalt

«Wegen der Invasion in der Ukraine sitzt der Schock tief»

Nazar Zatorskyy kann immer noch nicht fassen, dass in der Ukraine gekämpft wird. Er lebt seit 2007 in der Schweiz und hat an der Universität Freiburg doktoriert. Er ist Priester der Griechisch-Katholischen Kirche und arbeitet als Vikar der Seelsorgeeinheit St. Urban (Murten und Gurmels). 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Der Start in die neue Woche beginnt schön und sonnig. Die Nacht auf Montag wird jedoch noch einmal frostig.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen