Zum Inhalt springen

Header

Audio
Anarchisten-Treffen in St-Imier
Twitter Screenshot
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Wie ein Städtchen Weltgeschichte schrieb

St-Imier im Berner Jura erwartet für das Wochenende mehrere Hundert Anarchistinnen und Anarchisten. Das ist kein Zufall: Denn im Städtchen haben sich vor 150 Jahren Revolutionäre zusammengetan und Geschichte geschrieben. Sie haben in St-Imier die internationale anarchistische Bewegung gegründet. Ein Gespräch mit dem Historiker und Anarchismus-Experten Florian Eitel.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen