Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Kanton Bern gibt 20'000 weitere Impftermine frei.
Keystone
abspielen. Laufzeit 22:16 Minuten.
Inhalt

Wo stehen die Kantone Bern und Wallis beim Impfen?

Es soll vorwärts gehen mit den Impfungen im Kanton Bern, am Donnerstag hat der Kanton neue Impftermine freigegeben. Auch beim Testen hat man jetzt erste Erfahrungen mit Massentests. Im Kanton Wallis will man ab Mitte April auch Menschen unter 75 Jahren impfen. 

Sendung hören
Download

Weiter in der Sendung: 

  • Zwei Gemeinden entscheiden bald darüber, ob sie mit der Stadt Bern Fusionsverhandlungen aufnehmen wollen: Kehrsatz und Frauenkappelen.
  • 100'000 Franken Soforthilfe für Bedürftige: Die Stadt Bern will mittels Lebensmittelgutscheinen schnell helfen in der Not. 
  • Neue Masche: Im Kanton Freiburg haben Betrüger versucht, gefälschte Mobiltelefone zu verkaufen.