Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bereits 2016 wohnten auf dem Waffenplatz in Thun Asylsuchende.
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 26 Sekunden.
Inhalt

Zusätzliche Asylunterkunft auf dem Waffenplatz Thun

Nach der Mehrzweckhalle wird nun auch die Panzerhalle zur Asylunterkunft umgebaut. Insgesamt 500 Plätze stehen dann zur Verfügung. Die zuständige Thuner Gemeinderätin spricht von einer guten Zusammenarbeit mit dem Bund. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Das ambulante Angebot beim Bahnhof Biel wird massiv ausgebaut. Das Spitalzentrum Biel mietet eine zusätzliche Fläche von 8 Stockwerken.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen