Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Kampf um neues Zugpersonal.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 21 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

Abbaupläne der RhB werden im Parlament kritisiert

Wegen des Mangels an Lokführerinnen und Lokführern will die RhB in den kommenden Monaten ihr Angebot reduzieren. Im Grossen Rat wurde dies heute vielfach kritisiert. Derweil sucht das Unternehmen intensiv neues Personal.

Download

Weitere Themen:

  • Der Bundesrat will auch in den kommenden Jahren bis zu 5000 Armeeangehörige nach Davos ans WEF schicken. Das letzte Wort hat das Parlament.
  • Der Kanton kann mehr Geld in die Ausbildung von Pflegefachkräften investieren. Das Geschäft war im Grossen Rat unumstritten.

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»