Zum Inhalt springen

Header

Audio
Budget Chur
SRF
abspielen. Laufzeit 23:43 Minuten.
Inhalt

Chur rechnet 2022 mit leichtem Plus

«Unspektakulär aber solide», kommentiert Stadtpräsident Urs Marti das Budget für das kommende Jahr. Bei Gesamtausgaben von rund 270 Millionen Franken, erwartet die Stadt unter dem Strich ein Plus von einer Million Franken. Für die geplanten Investitionen will die Stadt nun bei den Banken anklopfen.

Download

Weitere Themen:

  • Florian Hitz hat ein 500-jähriges Standardwerk zur Bündner Geschichte neu übersetzt.
  • 20 Strommasten zwischen Laax und Sagogn verschwinden.

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen