Zum Inhalt springen
Audio
Contact Tracing am Anschlag
Keystone
abspielen. Laufzeit 19 Minuten 7 Sekunden.
Inhalt

Contact Tracing am Anschlag – Personal aufgestockt

Die Ansteckungszahlen in Graubünden zeigen steil nach oben. Das Contact Tracing sei seit Ende letzter Woche am Anschlag, heisst es beim Bündner Gesundheitsamt. Die Kontaktverfolger wurden personell aufgestockt und seit dieser Woche ist auch wieder der Zivilschutz im Einsatz.

Download

Weitere Themen:

  • Zuversicht in den Skigebieten: Die Nachfrage nach Saisonkarten ist vielerorts, im Vergleich zum Vorjahr, deutlich gestiegen.
  • Koordinierte Aktion gegen mutmassliche Mafiosi: Verhaftungen in mehreren Kantonen, darunter Graubünden.

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»