Zum Inhalt springen

Header

Audio
zVfg
abspielen. Laufzeit 15 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Departementsverteilung: Keine Rochade in Bündner Regierung

Die Bisherigen Marcus Caduff, Peter Peyer und Jon Domenic Parolini behalten ihre Departemente. Der Neue Martin Bühler (FDP) übernimmt das Departement für Finanzen und Gemeinden und die neugewählte Carmelia Maissen (Mitte) übernimmt den Vorsitz im Departement für Infrastruktur, Energie und Mobilität.

Download

Weitere Themen:

  • In Churer Keller: Hanfplantage ausgehoben.
  • Rheintalautobahn A13: Die Lehren aus den Pfingststaus.

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen