Zum Inhalt springen

Header

Audio
Amt für Justizvollzug kämpft mit höheren Kosten im Massnahmevollzhug
Amt für Justizvollzug GR
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Rätselhafter Anstieg: Massive Mehrkosten im Massnahmenvollzug

In den letzten eineinhalb Jahren überwiesen die Bündner Gerichte mehr Personen in psychiatrische Kliniken, in Jugendheime oder in Suchtanstalten. Die Kosten dafür übersteigen das Budget des zuständigen Amtes – die Gründe für den sprunghaften Anstieg sind gemäss Fachleuten unbekannt

Download

Weitere Themen:

  • SP-Parteipräsident Andri Perl gibt seinen Rücktritt bekannt.
  • Bündner Staatsanwaltschaft klagt ehemaligen Richter am Verwaltungsgericht wegen mutmasslichen Sexualdelikts an.
  • Gestrandete Gruppe der Zugvogelart Waldrapp werden auf dem Landweg in den Süden chauffiert.
  • Das Schweizer Skicross-Team profitiert von der fixen Skicross-Piste in St. Moritz, der ersten im eigenen Land.

Präzisierung vom 05.12.2023 zum Beitrag «Bündner Staatsanwaltschaft klagt ehemaligen Richter an»: Die Staatsanwaltschaft hat die Untersuchung nicht eingestellt, aber noch keine Anklage erhoben.

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen