Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im ehemaligen Altersheim Rehetobel sind seit zwei Monaten Asylsuchende untergebracht
SRF/Marc Hanimann
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 20 Sekunden.
Inhalt

Asylzentrum Rehetobel - Positive Bilanz nach zwei Monaten

Seit Mitte Dezember wird das ehemalige Altersheim in Rehetobel als temporäres Bundesasylzentrum genutzt. Im Vorfeld war die Unsicherheit gross und es wurden Bedenken geäussert. Nach zwei Monaten ziehen die Gemeinde und die zuständigen Bundesbehörden eine positive erste Bilanz.

Download

Weitere Themen:

  • Pensionierte Kaderpersonen aus den Pflegeberufen gelangen wegen der Spitalentlassungen mit einem offenen Brief an die St.Galler Regierung und ans Parlament.
  • Wahlportraits Regierungsrat Kanton Glarus: Roger Schneider, FDP und Thomas Tschudi, SVP

Einzelne Beiträge

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen