Zum Inhalt springen

Header

Audio
Polizeigesetz Appenzell Ausserrhoden geht in die Vernehmlassung
Keystone / Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 14 Sekunden.
Inhalt

Ausserrhoder Polizei soll künftig präventiv ermitteln dürfen

Die Ausserrhoder Regierung hat das über 20-jährige Polizeigesetz überarbeitet und jetzt in die Vernehmlassung geschickt. Anpassungen gibt es unter anderem im Bereich der Prävention. So soll die Kantonspolizei künftig bereits ermitteln dürfen, bevor es zu einer Straftat kommt.

Download

Weitere Themen:

  • Neue Unterführung beim Bahnhof Wil
  • Weiterhin höhere Kilometerentschädigung für Thurgauer Kantonsangestellte 

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen