Zum Inhalt springen

Header

Audio
So sieht es zurzeit in der Frauenfelder Altstadt aus.
SRF/Fabian Monn
abspielen. Laufzeit 21 Minuten 59 Sekunden.
Inhalt

Autofreie Frauenfelder Altstadt: Ja oder nein?

Am 15. Mai stimmen die Stimmberechtigen der Stadt Frauenfeld über einen 11mio-Kredit zur Aufwertung der Altstadt ab. In einer zweiten Vorlage wird der Stimmbevölkerung die Grundsatzfrage gestellt, ob sie ihre Altstadt autofrei wollen. Gerade beim Gewerbe ist dies umstritten.

Download

Weitere Themen in der Sendung:

  • Wegen geändertem Verteilschlüssel vom Bund: St. Gallen muss mehr Ukraine-Flüchtende aufnehmen, Appenzell Ausserrhoden weniger.
  • Die St. Galler Regierung erhöht den Druck auf den Bund wegen der Bodensee-Thurtalstrasse und dem Autobahnzubringer Appenzellerland.
  • Landsgemeinde vs. Urnengänge: Wie hat sich diesbezüglich die Stimmbeteiligung in Appenzell Innerrhoden entwickelt? Der Landammann ordnet ein.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen