Zum Inhalt springen

Header

Audio
Untersucht wurden in Innerrhoden auch die Bearbeitung der Baubewilligungsverfahren.
Keystone/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Bericht schlägt Verbesserungen in Innerrhoden vor

Im Innerrhoder Bau- und Umweltdepartement läuft nicht alles richtig, aber vieles gut. Zu diesem Schluss kommt ein externer Bericht, der nach verschiedenen Vorwürfen an die Adresse des Departements, von der Regierung in Auftrag gegeben worden ist. Heute wurde der Bericht publik.

Download

Weitere Themen

  • Der St. Galler Regierungsrat Fredy Fässler legt sein Regierungsamt aus gesundheitlichen Gründen per sofort nieder.
  • Der St. Galler SVP-Nationalrat Mike Egge will nicht St. Galler Regierungsrat werden.
  • Der Bündner SP-Präsident Andri Perl gibt das Präsidium und den Kantonsratssitz ab.
  • Der Ostschweizer Fussballer und Nati-Spieler Fabian Schär ist Verwaltungsratsmitglied seines Stammclubs FC Wil.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen